Armband Kolosseum rhodiniert

 59,90

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

N E W
Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: 11031 Kategorien: , , Schlüsselworte: , ,

Beschreibung

Details

  • Maße
    Armbandlänge: 13 – 23 cm  Handgelenksumfang – one size (verstellbar)
    Kolosseum: 20 x 11 mm
  • Material
    Kolosseum – rhodiniert, 100 % nickelfrei

Armband Kolosseum rhodiniert – das Kolosseum ist eine der berühmtesten Sehenswürdigkeiten in Rom und das Nationalsymbol Italiens.

Benannt nach dem Koloss des Nero

Errichtet wurde das Kolosseum in den Jahren 72 bis 80 nach Christus und zwar im Auftrag von Vespasian. Er war der Nachfolger von Kaiser Nero. Mit einer Länge von 156 Metern und einer Breite von 188 Metern ist es das größte antike Amphitheater der Welt. Es wurde nach dem Koloss des Nero benannt. Dies war eine riesige Statue aus Bronze, die Nero in der Eingangshalle seines Palastes aufstellen ließ.

Das Kolosseum diente der Volksbelustigung

Ursprünglich diente das Kolosseum als Austragungsort für grausame Veranstaltungen, wie Tierhetzen und Gladiatorenkämpfe. Es sollte die Römer belustigen und darüber hinaus war es sogar kostenfrei. Rund 50.000 Zuschauer hatten in dem ellipsenförmigen Bauwerk Platz. Es gab insgesamt 80 bogenförmige Eingänge. 76 davon waren für das Volk vorgesehen, vier für den Kaiser und seine Senatoren.

Über einige hundert Jahre wurde das Kolosseum als Kampfarena verwendet. Anschließend hat man das Amphitheater teilweise bewohnt. Im Mittelalter wurde es als Steinbruch benutzt, um Häuser damit zu bauen. Deshalb ist die Fassade des Kolosseums heute leider nur noch im nördlichen Teil vollständig erhalten.

Zusätzliche Information

Armbandfarbe

Apricot, Creme, Dunkelblau, Feuerrot, Gelb, Grau, Himbeerrot, Lodengrün, Mauve, Pink, Schwarz, Silber, Taupe, Türkis, Violett, Weiß