Armband Mini Monopteros

 54,90

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: 14011 Kategorien: , Schlüsselworte: , , ,

Beschreibung

Details

  • Maße
    Armbandlänge: 21 cm – one size (verstellbar)
    Mini Monopteros: 12 x 8 mm
  • Material
    Mini Monopteros – rhodiniert, 100 % nickelfrei

Armband Mini Monopteros – der Monopteros, auf einer Anhöhe an der Schönfeldwiese im Englischen Garten gelegen, ist ebenfalls eines der Münchner Wahrzeichen. Von oben hat man einen guten Ausblick und im Winter kann man dort mit dem Schlitten runterfahren.

Ursprünglich plante Kurfürst Carl Theodor man den großen Park zur Erholung für die bayerischen Soldaten. Inzwischen gilt er als eine der größten öffentlichen Grünanlagen weltweit. Sogar der Central Park in New York ist kleiner. Um Carl Theodor für sein Werk zu ehren, ließ König Ludwig I. 1831 den Tempel errichten. Entworfen hat ihn Leo von Klenze und gebaut Carl August von Sckell. Dazu wurde ein Hügel an der Schönfeldwiese aufgeschüttet. 1837 war der Monopterosmit seinen ionischen Säulen fertig.

Bis heute ein Treffpunkt für FKK-Fans

Ab den 1960er Jahren waren hauptsächlich Hippies und FKK-Fans am Monopteros und an der Schönfeldwiese anzutreffen. Und so ist der Tempel auch ein Symbol für die Toleranz der Münchner. Es dürfte nämlich weltweit einzigartig sein, dass man in einer Großstadt textilfrei sonnenbaden darf. Viele Besucher der Stadt kommen zum Englischen Garten, weil man hüllenlose Einheimische bestaunen kann.

Zusätzliche Information

Armbandfarbe

Apricot, Creme, Dunkelblau, Feuerrot, Gelb, Grau, Himbeerrot, Lodengrün, Mauve, Pink, Schwarz, Silber, Taupe, Türkis, Violett, Weiß